Formular: Hundeabmeldung

zum Formular
Themen:
Steuern
Voraussetzungen
Die Abgabe ist für jeden Hund, der älter als 3 Monate ist, zu entrichten. Abgabepflichtiger ist der Vorstand des Haushaltes, in welchem der Hund gehalten wird bzw. der Betriebsinhaber, wenn die Hundehaltung in einem Betrieb erfolgt.
Termine
Die Abmeldung eines Hundes hat innerhalb eines Monats, nachdem der Hund abgegeben wurde, verendet oder sonstwie abhanden gekommen ist, zu erfolgen, auf jeden Fall aber bis zum 14. Februar des Folgejahres, damit die Hundeabgabe nicht auch noch für das Folgejahr zu entrichten ist.